Benjamin Boyce

Genre:

Benjamin Boyce

Als Mitglied der englisch-niederländischen Boyband „Caught in the Act“ verkaufte er in den 90er Jahren weltweit mehr als 20 Millionen CDs – davon zahlreiche Gold- und Platin-Platten. Nach der Auflösung der Band war Benjamin Boyce unter anderen mit den Titeln „Change“ oder „10.000 Light Years“ erfolgreich und platzierte sich mehrmals in den deutschen Charts. Inzwischen wohnt Boyce in Köln und tourt als Solokünstler durch Deutschland. Im Jahr 2012 erschien seine Single „Whatever You’re Looking For“, die er seiner Tochter gewidmet hat.